Sharp/NEC erweitert Portfolio an Kinoprojektoren mit dem neuem NEC NC2443ML

NewNECNC2443ML

München, 12. Mai – Sharp NEC Display Solutions Europe erweitert sein Angebot an modularen Laser-Kinoprojektoren aus der ML-Serie. Der neue RB-Laserprojektor NEC NC2443ML liefert gestochen scharfe, nahezu Speckle-freie Bilder mit natürlichen, lebensechten Farben.

Die ML-Projektorserie überzeugt mit ihrem flexiblen, modularen Design. Dieses ermöglicht Kinobetreibern, je nach Größe und Art der Leinwand einen 2K- oder 4K-Projektorkopf in Kombination mit einem passenden Lasermodul zu wählen.

Zudem ermöglichen die Projektoren niedrige Investitions- sowie Betriebsausgaben und werden mit attraktiven Leasingmodellen angeboten.

Gerd Kaiser, Senior Product Line Manager Large Venue and Digital Cinema Projection bei Sharp NEC Display Solutions Europe: „Der NC2443ML erweitert die modulare ML-Projektorserie durch kristkallklaren 4K-Output bei flexiblen Preisoptionen und wertet unsere NEC Cinema Produktpalette weiter auf. Unser neuestes Modell dieser Serie liefert unübertroffene Leistung bei sehr geringem Geräuschpegel und niedrigen Gesamtbetriebskosten. Die ML-Serie deckt sämtliche Anforderungen im Kino ab und bietet Betreibern mehr Möglichkeiten denn je, um ihr Publikum gezielt anzusprechen."

Spezielle Features:

  • Modulare Lichtquelle – mit austauschbaren Lichtmodulen von 24.500 Lumen, 20.000 Lumen und 18.000 Lumen lässt sich die Lichtleistung auf individuelle Helligkeitsanforderungen abtimmen.
  • Flexible Leasing-Optionen – Betreiber können die optischen Einheiten leasen und zahlen somit nur für die tatsächlich genutzte Lichtleistung.
  • Investitionsschutz – die Objektive der NEC NC2000-Serie lassen sich weiterverwenden, wodurch sich die Investitionen reduzieren.
  • Praktisch wartungsfreier Betrieb – dank der innovativen Laser-Lightengine fallen keine Kosten für den Lampenwechsel und fast keine Wartungsarbeiten an. Die Lagerhaltung von Ersatzlampen entfällt vollständig.
  • Niedrige Gesamtbetriebskosten – hohe Ausfallsicherheit, wartungsfreier Betrieb, niedriger Stromverbrauch und eine Laserlichtquelle mit bis zu 50.000 Stunden Lebensdauer sorgen für eine deutlich geringere TCO (Total Cost of Ownership).
  • Gekapselte optische Einheit – schützt vor eindringendem Staub und gewährleistet eine gleichbleibend gute Leistung. Es ist keine spezielle Wartung erforderlich.

Weitere Informationen zum neuen NEC NC2443ML oder den modularen Digital Cinema Projektoren von Sharp/NEC erhalten Sie hier.

Weitere Informationen:

Sophie Pfeiffer
Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1939
E-Mail: NEC-DACH@teamlewis.com

Über Sharp NEC Display Solutions Europe GmbH

Sharp NEC Display Solutions Europe, ein gemeinsames Unternehmen von Sharp und NEC, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Visualisierungstechnologien und Digital-Signage-Lösungen für den professionellen und kommerziellen Einsatz. Sharp NEC Display Solutions bietet branchenweit eines der umfassendsten Portfolios für Visualisierungslösungen mit zahlreichen Innovationen in den Bereichen LCD-Displays, Lampen- und Laserprojektoren, dvLED, 8K- und 5G-Technologie, Collaboration-Lösungen, Kalibrierungstools sowie IoT- und KI-gestützte Analysen. Als Komplettanbieter unterhält Sharp NEC Display Solutions enge Beziehungen zu Industriepartnern und steht für bewährte Zuverlässigkeit, Qualität und branchenführenden Kundenservice mit breitgefächerten Angeboten für professionellen Support. Sharp NEC Display Solutions verfügt über umfassende Erfahrung in den verschiedensten Märkten wie Einzelhandel, Unternehmens- und Bildungsumgebungen, Unterhaltung, Transport, Energie und Versorgung und viele mehr.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedInYouTube und Facebook.