ISE 2022: Sharp und NEC präsentieren erstmals gemeinsames Portfolio visueller Lösungen

teaserImage_ISE2022Day1

München 10. Mai, 2022 – Auf der ISE 2022 der weltweit größten Messe für AV- und Systemintegratoren, zeigt, Sharp NEC Display Solutions Europe erstmals das Portfolio der Marken Sharp und NEC unter einem DACH. Die einzigartige Auswahl an neuester Display-Technologie steht für eine Synergie aus Innovation und Expertise. An Stand in Halle 3 können sich Besucher selbst von der doppelten Branchenexpertise, einer erweiterten Produktpalette und dem umfassenden Serviceangebot von Sharp/NEC überzeugen. Dazu gehören:

  • Die neuesten Meeting- und Collaboration-Technologien wie die Vitra 'Dancing Wall' mit integriertem NEC MultiSync® WD551 Windows Collaboration Display sowie das Sharp PN-CD701 Windows Collaboration Display für reibungslose hybride Meetings. Zu den auf Hybrid Work zugeschnittenen Lösungen von Sharp/NEC zählt auch das Sharp PN-L752B Interactive Display mit Synappx™️ Meeting Plattform, das mit der optionalen Sharp AV Soundbar PN-ZCMS1 erhältlich ist. Außerdem finden Besucher der ISE dort das NEC MultiSync® M551 PCAP Display mit integriertem AirServer™️, das eine kabellose Bildschirmspiegelung erlaubt.
  • Flexibel einsetzbare Large Format Displays (LFDs) mit integrierten Computing-Optionen sowie neue dvLED-Lösungen für budgetfreundliche Signage-Anwendungen im Einzelhandel und im Transportwesen.
  • Der neue Laserprojektor NEC PX2201UL und der Ultra-Short-Throw-Laserprojektor NEC UM504HL, die für eine intensive Farbwiedergabe im Hochschul- und Freizeitbereich sorgen. Mit dem 86-Zoll IR-Touch-Display PN-86HC1 von Sharp können Anwender aktives Lernen fördern.
  • High-End-Innovationen in 8K, die es Anwendern ermöglichen, Inhalte detailgetreu zu präsentieren. Das 120-Zoll 8K Sharp 8M-B120C Display und der 32-Zoll 8K Sharp 8M-B32C1 Farbmanagement-Monitor wurden für unternehmenskritische Anwendungen sowie professionelle Kreative entwickelt und bieten ein Höchstmaß an realitätsnaher Farbpräzision und -klarheit.

„Die ISE 2022 ist die perfekte Bühne für uns, um die gemeinsame Stärke der Marken Sharp und NEC unter einem Unternehmensdach zu präsentieren. Wir vereinen nun unsere umfassende Branchenexpertise, mit der wir eine führende Position am Markt für visuelle Display-Technologien einnehmen möchten. Zudem nutzen wir unsere gemeinsamen Ressourcen, um uns für mehr Qualität, Effizienz und Nachhaltigkeit einzusetzen. Wir freuen uns darauf, Besucher an unserem Stand auf der ISE zu begrüßen, damit sich diese selbst von den Vorteilen unserer neu vereinten Kräfte überzeugen können", so Ian Barnard, Senior Vice President Marketing und Product Management bei Sharp NEC Display Solutions Europe.

Besucher der ISE finden Sharp/NEC und seine Experten vom 10. bis 13. Mai in Barcelona an Stand E600 in Halle 3.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedIn, YouTube und Facebook.

Weitere Informationen:

Sophie Pfeiffer
Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1939
E-Mail: NEC-DACH@teamlewis.com

Über Sharp NEC Display Solutions Europe GmbH

Sharp NEC Display Solutions Europe, ein gemeinsames Unternehmen von Sharp und NEC, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Visualisierungstechnologien und Digital-Signage-Lösungen für den professionellen und kommerziellen Einsatz. Sharp NEC Display Solutions bietet branchenweit eines der umfassendsten Portfolios für Visualisierungslösungen mit zahlreichen Innovationen in den Bereichen LCD-Displays, Lampen- und Laserprojektoren, dvLED, 8K- und 5G-Technologie, Collaboration-Lösungen, Kalibrierungstools sowie IoT- und KI-gestützte Analysen. Als Komplettanbieter unterhält Sharp NEC Display Solutions enge Beziehungen zu Industriepartnern und steht für bewährte Zuverlässigkeit, Qualität und branchenführenden Kundenservice mit breitgefächerten Angeboten für professionellen Support. Sharp NEC Display Solutions verfügt über umfassende Erfahrung in den verschiedensten Märkten wie Einzelhandel, Unternehmens- und Bildungsumgebungen, Unterhaltung, Transport, Energie und Versorgung und viele mehr.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedInYouTube und Facebook.