Sharp/NEC stellt intuitives Dual-Collaboration Room System für kreative und interaktive Hybrid-Meetings vor

teaserImage_DualCollaborationRoomSystem

München 09. Mai 2022Sharp NEC Display Solutions Europe präsentiert das neue NEC Dual-Collaboration Room System, welches zwei Displays zu einem umfassenden, benutzerfreundlichen Collaboration System kombiniert. Mit einem interaktiven und einem identisch gestalteten, nicht-interaktiven Display eignet es sich ideal für Besprechungs- und Kollaborationsumgebungen – sei es für persönliche oder hybride Teambesprechungen. Durch ihr schlankes und elegantes Design fügt sich die Displaylösung nahtlos in moderne Büroumgebungen ein.

Das Dual-Collaboration Room System (Du-Co Room System) von Sharp/NEC ist die erste Lösung, die optisch und mechanisch identische Touch- und Non-Touch-Displays in einem Set-up kombiniert. Bei der Arbeit im Dual-Screen-Szenario profitieren Anwender somit von einer optisch ansprechenden Lösung sowie verbesserter Benutzerfreundlichkeit. Die für Videokonferenz-Raumsysteme optimierte Display-Lösung erleichtert kreative Prozesse in hybriden Meetings, wie etwa über Microsoft Teams oder Zoom. Für ein intuitives Pen-on-Paper-Schreiberlebnis sorgt das hochwertige 55 oder 65 Zoll InGlass™-Touch-Display.

„Wir haben uns eng am Feedback unserer Nutzer orientiert und eine Lösung entwickelt, die Anwender bei interaktiven Meetings ideal unterstützt – egal, ob die Teams persönlich vor Ort, komplett online oder in hybriden Szenarien zusammenarbeiten. Das Du-Co Room System liefert beeindruckende Bilder, ein intuitives Schreiberlebnis und fügt sich nahtlos in moderne Meetingräume ein", fasst Daniela Dexheimer, Senior Product Manager Collaboration Technologies bei Sharp NEC Display Solutions Europe zusammen.

„Mit dem Du-Co Room System leisten wir Pionierarbeit bei Dual-Screen-Lösungen, die Form und Funktion vereinen. Das Display-System wertet die Ästhetik von Besprechungsräumen auf und ist gleichzeitig einfach zu bedienen, so dass sich die Teams ohne Umschweife in die Arbeit stürzen können", schließt Gunnar Kyvik, Business Segment Lead Meeting and Conferencing bei Sharp NEC Display Solutions Europe, ab.

Sharp/NEC wird das Dual-Collaboration Room System auf der Sharp/NEC vorstellen, die vom 10. bis 13. Mai in Barcelona stattfindet. Besucher finden die Lösungen und das Team der Sharp/NEC Display-Experten an Stand E600 in Halle 3.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedIn, YouTube and Facebook to keep up-to-date with all Sharp NEC Display Solutions news in EMEA.

Weitere Informationen:

Sophie Pfeiffer
Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1939
E-Mail: NEC-DACH@teamlewis.com

Über Sharp NEC Display Solutions Europe GmbH

Sharp NEC Display Solutions Europe, ein gemeinsames Unternehmen von Sharp und NEC, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Visualisierungstechnologien und Digital-Signage-Lösungen für den professionellen und kommerziellen Einsatz. Sharp NEC Display Solutions bietet branchenweit eines der umfassendsten Portfolios für Visualisierungslösungen mit zahlreichen Innovationen in den Bereichen LCD-Displays, Lampen- und Laserprojektoren, dvLED, 8K- und 5G-Technologie, Collaboration-Lösungen, Kalibrierungstools sowie IoT- und KI-gestützte Analysen. Als Komplettanbieter unterhält Sharp NEC Display Solutions enge Beziehungen zu Industriepartnern und steht für bewährte Zuverlässigkeit, Qualität und branchenführenden Kundenservice mit breitgefächerten Angeboten für professionellen Support. Sharp NEC Display Solutions verfügt über umfassende Erfahrung in den verschiedensten Märkten wie Einzelhandel, Unternehmens- und Bildungsumgebungen, Unterhaltung, Transport, Energie und Versorgung und viele mehr.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedInYouTube und Facebook.