ISE 2023: Sharp/NEC gibt Ausblick auf den neuen Laserprojektor NEC P627UL für den Einsatz im Hochschulbereich und in Besprechungsräumen

teaserImage_NECP627ULLaserProjector

München Januar 19, 2023 Sharp NEC Display Solutions Europe stellt auf der ISE 2023 seinen neuesten ultraleisen Laserprojektor vor: Der NEC P627UL besticht durch einen wartungsfreien Betrieb, niedrige Gesamtbetriebskosten und erstklassige Visualisierung auch in hellen Umgebungen. Damit eignet sich das Modell ideal für den Einsatz im Hochschulbereich sowie in Besprechungsräumen.

Der P627UL lässt sich nahezu geräuschlos betreiben: Mit gerade einmal 22 Dezibel im Eco-Modus ist das Modell leiser als das Ticken einer Uhr – dies übertrifft andere Installationsprojektoren auf dem Markt. Darüber hinaus schafft der Projektor mit einer Leuchtstärke von 6.200 ANSI-Lumen selbst in hell erleuchteten Umgebungen eine erstklassige Visualisierung. Das Modell unterstützt zudem die WUXGA-Auflösung und bietet zukunftssicheres Signalmanagement dank Verarbeitung von 4K-Eingangssignalen bei 30 Hz sowie umfassende Anschlussmöglichkeiten.

Mit einer vollständig gekapselten optischen Engine und Laserlichtquelle ist der Projektor wartungsfrei: Während seiner Lebensdauer von 20.000 Stunden ist kein Wechsel von Filtern und Lampen nötig. In Verbindung mit einem geringen Stromverbrauch von nur 318 Watt im Normalmodus sorgt der P627UL so für minimale Betriebskosten. Anwendern stehen optionales WiFi und eine integrierte MultiPresenter-Funktion für kabellose Präsentationen sowie die Bildschirmfreigabe zur Verfügung. Damit eignet sich der Projektor ideal für den Einsatz in Besprechungs- und Unterrichtsräumen, erfüllt aber auch die Anforderungen von Verleih- und Veranstaltungsunternehmen sowie für Anwendungsszenarien im Digital Signage-Bereich.

„Der neue NEC P627UL Laserprojektor ist nicht nur superleise, sondern auch äußerst vielseitig – und das zu einem erschwinglichen Preis", so Alistair Round, Product Manager Commercial Displays and Business Projectors bei Sharp NEC Display Solutions Europe. „Dank seines filterfreien Designs, der Laserlichtquelle sowie der versiegelten und staubgeschützten optischen Laser-Engine profitieren Anwender von einer wartungsfreien Projektionslösung über die gesamte Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Der geringe Geräuschpegel von 22 Dezibel ermöglicht außerdem ein produktives Arbeiten in Meeting- und Bildungsumgebungen.“

Sharp/NEC stellt den Laserprojektor NEC P627UL auf der ISE (Stand E600 in Halle 3) vor, die vom 31. Januar bis 3. Februar in Fira Barcelona, Spanien, stattfindet. Das neue Modell wird voraussichtlich ab März 2023 auf dem Markt erhältlich sein.

Weitere Informationen zum NEC P627UL finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedIn, YouTube und Facebook.

Weitere Informationen:

Sophie Pfeiffer
Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1939
E-Mail: NEC-DACH@teamlewis.com

Über Sharp NEC Display Solutions Europe GmbH

Sharp NEC Display Solutions Europe, ein gemeinsames Unternehmen von Sharp und NEC, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Visualisierungstechnologien und Digital-Signage-Lösungen für den professionellen und kommerziellen Einsatz. Sharp NEC Display Solutions bietet branchenweit eines der umfassendsten Portfolios für Visualisierungslösungen mit zahlreichen Innovationen in den Bereichen LCD-Displays, Lampen- und Laserprojektoren, dvLED, 8K- und 5G-Technologie, Collaboration-Lösungen, Kalibrierungstools sowie IoT- und KI-gestützte Analysen. Als Komplettanbieter unterhält Sharp NEC Display Solutions enge Beziehungen zu Industriepartnern und steht für bewährte Zuverlässigkeit, Qualität und branchenführenden Kundenservice mit breitgefächerten Angeboten für professionellen Support. Sharp NEC Display Solutions verfügt über umfassende Erfahrung in den verschiedensten Märkten wie Einzelhandel, Unternehmens- und Bildungsumgebungen, Unterhaltung, Transport, Energie und Versorgung und viele mehr.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedInYouTube und Facebook.