Sharp/NEC ergänzt dvLED-Portfolio mit den neuen E- und FE-E-Serien

LED-ESeries_teaserImage

München, 15. Juni 2021  – Sharp NEC Display Solutions Europe ergänzt sein LED-Portfolio um zwei neue Lösungen – die Essential Bundles (E-Serie) und die Fine-Pitch „Enterprise Eco“-Variante (FE-E-Serie) für maßgeschneiderte LED-Videowände. Die neue dvLED E-Serie ermöglicht eindrucksvolle Visualisierungen für jegliche Anwendungen im Innenbereich. Die Lösungen eignen sich ideal als große Bildfläche für Präsentationen oder Konferenzen in Unternehmen, für Signage- und Infotainment-Applikationen im Einzelhandel und im Freizeitbereich sowie für Anwender im Hochschulbereich, die Besprechungsräume mit Informationsdisplays ausstatten möchten.

Dank innovativem Design lassen sich die Lösungen der E-Serie auf unkomplizierte und flexible Weise in den unterschiedlichsten Umgebungen integrieren – egal ob an der Wand hängend oder freistehend. Dafür sorgen die geringe Produkttiefe von nur 29 mm und das eigens entwickelte äußerst leichte Aluminium-Gehäuse mit einem Gewicht von 4,7 kg pro Modul. Die neue dvLED E-Serie mit Full Front Service ist in drei verschiedenen Bundle-Optionen mit den Größen 108 Zoll (1,2 mm), 135 Zoll (1,5 mm) und 162 Zoll (1,8 mm) erhältlich.

Eine kostengünstige Alternative bieten die dvLED-Module der FE-E-Serie mit jeweils 1,2, 1,5 und 1,9 mm Pixelabstand. Diese verfügen über dasselbe innovative Gehäuse zur Anbringung an der Wand wie die Modelle der FE-Serie und eignen sich ideal für maßgeschneiderte Videowandlösungen, auch bei geringerem Budget.

Nils Detje, Produktmanager dvLED Solutions bei Sharp NEC Display Solutions Europe, sagt: „Bei der Entwicklung dieser neuen Produkte kam es uns vor allem darauf an, dass sie unkompliziert zu handhaben sind. Das Line-up der E-Serie-Bundles ist äußerst schmal sowie leicht und lässt sich einfacher installieren als je zuvor – und das alles zu einem attraktiven Preispunkt. Als weitere kostengünstige Alternative stellen wir die FE-E-Serie als Teil unseres maßgeschneiderten dvLED-Portfolios bereit. Sie verfügt über das gleiche innovative Gehäusedesign, das sich bei den Modellen der FE-Serie bereits etabliert hat. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden mit LED-Videowandlösungen zu unterstützen, die ihre Botschaften sichtbar und hörbar zu machen."

Weitere Informationen zu den Videowänden der dvLED E- und FE-E-Serie finden hier.

Weitere Informationen:

Sophie Pfeiffer
Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1939
E-Mail: NEC-DACH@teamlewis.com

Über Sharp NEC Display Solutions Europe GmbH

Sharp NEC Display Solutions Europe, ein gemeinsames Unternehmen von Sharp und NEC, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Visualisierungstechnologien und Digital-Signage-Lösungen für den professionellen und kommerziellen Einsatz. Sharp NEC Display Solutions bietet branchenweit eines der umfassendsten Portfolios für Visualisierungslösungen mit zahlreichen Innovationen in den Bereichen LCD-Displays, Lampen- und Laserprojektoren, dvLED, 8K- und 5G-Technologie, Collaboration-Lösungen, Kalibrierungstools sowie IoT- und KI-gestützte Analysen. Als Komplettanbieter unterhält Sharp NEC Display Solutions enge Beziehungen zu Industriepartnern und steht für bewährte Zuverlässigkeit, Qualität und branchenführenden Kundenservice mit breitgefächerten Angeboten für professionellen Support. Sharp NEC Display Solutions verfügt über umfassende Erfahrung in den verschiedensten Märkten wie Einzelhandel, Unternehmens- und Bildungsumgebungen, Unterhaltung, Transport, Energie und Versorgung und viele mehr.

Folgen Sie uns auf Social Media: Twitter, LinkedInYouTube und Facebook.